PI-PA-POster Nr.1204272855D

Farbe ist das subjektive Empfinden der physikalischen Ursache von elektromagnetischen Wellen. Entsprechend der unterschiedlichen Intensitäten im Licht werden unterschiedliche Nervenreize ausgelöst die unterschiedliche Qualitäten der Farbwahrnehmung bilden so dass im Ergebnis unterschiedliche Farben wahrgenommen werden. Die visuelle Wahrnehmung des Menschen erfolgt durch Rezeptoren die sich auf der Netzhaut befinden.

:gaehn:

Na gut. So viel dazu. Aber schön ist es auch. So rein subjektiv natürlich!

:ja:

Advertisements