so

schön

bunt

der Herbst

lange Alleen

und Abende

voller Gedanken

Blätter

die zu Boden tänzeln

raschelnd flüstern

in Farben

explodieren

um dann

auf dunklen Pfützen

zu kleben

Nebelschwaden

nasse Wiesen

Nüsse knacken

unter Füßen

Regentropfen

fallen schwer

von den Bäumen

und kullern lustig

vor hochgestellten Kragen

den Rücken hinunter

pitschnasse Jacken

hängen dann

auf Bügel wartend

an Kapuzen

Holz knistert

flackernd im Ofen

Vorfreude

auf heiße Schokolade

und schöne Düfte

schaukelnde Gefühle

durch geborgene Gedanken

zu Hause im Ich

das Leben

genießend

Augen schließend

mit Vorstellungskraft

Erwartungen

auf den Boden

zurück

katapultieren

ohne dabei

die Hoffnung

zu verlieren

das

ist die Kunst

sich an Gedanken

zu wärmen

ohne gleich

von der Zukunft

zu schwärmen

© J.C.P.

Advertisements